5 Kilo abnehmen: Der ultimative Guide

5 Kilo abnehmen

Du möchtest noch schnell 5 Kilo abnehmen, um wieder in deine Kleidung zu passen? Dann ist dieser Artikel genau das richtige für dich :). Zuerst werde ich dir zeigen wie lange es dauert bis du 5 Kilo reines Fett abgenommen hast und danach wie du es bewerkstelligen kannst. Du wirst also danach sofort starten können und bereits nach wenigen Tagen Änderungen an deinem Körper merken.

Wie lange dauert es 5 Kilo abzunehmen?

Wie lange dauert es 5 Kilo abzunehmen

Zu Beginn ist es wichtig zu wissen in welchem Zeitraum es realistisch ist, 5 Kilo abzunehmen. Eventuell weißt du bereits, dass das Kaloriendefizit am meisten entscheidet, ob du abnimmst und wie viel du abnimmst.

Außerdem musst du wissen, dass du insgesamt 7000 Kalorien einsparen musst, um 1 Kilo Fett zu verbrennen. 7000 Kalorien ist schon eine Hausnummer und nicht mal eben durch eine lockere Diät getan, denn im Durchschnitt verbrauchen Frauen 1900 Kalorien und Männer 2400 Kalorien. Deinen Kalorienverbrauch kannst du hier errechnen.

Wenn du Beispielhaft eine lockere Diät mit einem Kaloriendefizit von 500 Kalorien machst und eine Frau bist, die 1900 Kalorien verbraucht, dann isst du täglich 1400 Kalorien und sparst 500 Kalorien ein. Wöchentlich gesehen hättest du insgesamt 3500 Kalorien eingespart und bräuchtest 2 Wochen, um 1 Kilo reines Fett verbrannt zu haben.

Natürlich kannst das ganze beschleunigen, indem du 1000 Kalorien pro Tag einsparst und damit 900 Kalorien täglich isst. Ich empfehle dies, aber nur wenige Wochen, weil der Körper sich ansonsten deutlicher wehrt und die Waage als auch dein Körper sich kaum verändern.

Also nehmen wir an du sparst jeden Tag 1000 Kalorien ein und nimmst deshalb 1 Kilo reines Fett pro Woche ab. Somit müsstest du 5 Wochen diese Diät machen und danach hast du 5 Kilo abgenommen. Wahrscheinlich wirst du einiges mehr auf der Waage abgenommen haben, aber es ist wichtig zu wissen, dass eine Abnahme von Körpergewicht nicht gleich ist mit einer Abnahme von Körperfett.

Wie kann man 5 Kilo abnehmen?

Also, um in 5 Wochen auch wirklich 5 Kilo abnehmen zu können, musst du zwei essenzielle Dinge in deinem Leben machen.

  1. Dein Kalorienverbrauch steigern
  2. Deine zugeführte Energie (Kalorien) reduzieren

Du wirst ansonsten es nicht schaffen 5 Kilo abnehmen zu können, wenn du beide Punkte nicht berücksichtigst. Beginnen wir also mit dem ersten Punkt:

Dein Kalorienverbrauch steigern

Kalorienverbrauch steigern

Warum sind die meisten Sportler im Durchschnitt schlanker? Genau, weil sie durch ihren Sport eine Steigerung des Kalorienverbrauches erreichen. Als Beispiel verbraucht ein Läufer beim Joggen ca. 385 Kalorien pro 30 Minuten und verbraucht somit an diesem Tag 2785 Kalorien anstatt 2400 Kalorien.

Außerdem hat Sport noch einen netten Nebeneffekt… Du wirst nach dem Sport weniger Hunger haben und somit steigt die Chance, dass du weniger isst.

Du solltest also auf jeden Fall Sport in deinen Alltag integrieren, auch wenn es dir schwerfällt, aber es ist der richtige Weg, um wirklich 5 Kilo abzunehmen. Ich persönlich empfehle es sehr Krafttraining zu machen, da es langfristig dich besser aussehen lässt und dein Kalorienverbrauch steigert, da du mehr Muskelmasse besitzt.

Sicherlich musst du dich nicht direkt im Fitnessstudio anmelden. Du kannst erstmal Zuhause starten und wenn du einige Zeit kontinuierlich dran bleibst, zu einem Fitnessstudio wechseln.

Folgendes Home-Workout kann ich dir sehr empfehlen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine zugeführte Energie (Kalorien) reduzieren

Kalorien reduzieren

Du hast also verstanden, dass du deinen Kalorienverbrauch steigern musst, aber dies bringt dir natürlich wenig, wenn du dir nachher wieder eine Tüte Chips vor dem Fernseher reinkippst ;).

Dein Körper bekommt durch die zugeführte Nahrung die Kalorien, die er benötigt, um seine biologischen Prozesse aufrecht zu behalten. Damit deine Energiereserven (Fett) genutzt werden, musst du natürlich weniger Energie zuführen, denn dann ist der Körper gezwungen an seine Reserven zu gehen.

Damit es dir deutlich einfacher fällt weniger Kalorien zu dir zu nehmen, müssen wir die Ernährung anpassen. Das Ziel sollte sein dein Sättigungsgefühl zu steigern und dein Hunger zu verringern. Dies ist mit zwei einfachen Kniffen möglich:

  • Mehr Eiweiß essen
  • Mehr Gemüse essen

So wirst du auf jeden Fall 5 Kilo abnehmen, denn es ist unmöglich es nicht damit zu schaffen. Eiweiß ist im Gegensatz zu den zwei anderen Makronährstoffen Kohlenhydrate und Fett, das am meisten sättigt und dazu deine Muskeln vor dem Abbau schützt. Deshalb sollte min. 30 % deines Kalorienverbrauches aus Eiweiß bestehen. 1g Eiweiß hat ca. 4 Kalorien und wenn du Beispielhaft 900 Kalorien pro Tag isst, solltest du 67,5 g Eiweiß essen.

Der andere wichtige Faktor, um 5 Kilo abnehmen zu können ist es Gemüse in deine Ernährung zu integrieren. Gemüse liefert viele wichtige Nährstoffe, die du in einer Diät umso mehr benötigst, da du natürlich weniger isst und dadurch auch weniger Nährstoffe zu dir nimmst. Außerdem sättigt Gemüse sehr stark und hilft dir deshalb sehr, dein Ziel zu erreichen.

Integriere mindestens 500g Gemüse in deiner täglichen Ernährung. Brokkoli oder auch Blumenkohl sind wunderbar dafür geschaffen, da sie eine große Fläche bieten und damit schnell den Magen füllen. Bei gesundheit.de findest du 10 Gemüsesorten, die du wunderbar einsetzen kannst.

Theoretisch kannst du so viel Gemüse essen wie du möchtest, da es unmöglich ist, zu viel davon zu essen.

Fazit

Jetzt bist du dran! Bitte setze diese Dinge um und du wirst schon in wenigen Wochen 5 Kilo abgenommen haben. Es wird am Anfang nicht einfach sein, aber wenn du dran bleibst, dann wird es nach wenigen Tagen schon selbstverständlich und du musst dir keine Gedanken darüber mehr machen.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen
Pin